Ginsterstrauch
"Die Sträucher der Insel zaubern Blumen von erstaunlichem Farbenreichtum hervor. Das ist nicht Verdienst der Gärtner dort. Es gibt in der Erde Mineralien jeder Art, um Blumen in buntester Fülle hervorzubringen. (...) Eine andere reizvolle Eigenart der Insel ist, daß über die Hälfte höher als hundertfünfzig Meter liegt. So kann man von einem von Feigenkakteen und Agaven umsäumten Strand in kurzer Zeit auf einen Berg steigen, wo Zyklamen und andere Blumen, ähnlich wie in den Alpen, wachsen. Für jeden nach seinem Geschmack. Hätte ich zu wählen, würde ich jeden Mai in Elba sein, wenn die Hügel über dem tiefblauen Meer von gelbem Ginster lodern. Aber jeder Monat hat seine Reize. Anders als viele Mittelmeerinseln, die kahl und unerbittlich heiß sind, ist der größte Teil Elbas von immergrünen Pflanzen bedeckt, die, besonders im Westen, bis auf wenige Meter an die Küste heranreichen."
Vernon Bartlett Elba 1965